Weißere Zähne durch Bleaching

Bleaching

Unter Bleaching versteht man ein Aufhellen bzw. Bleichen der Zähne mittels eines speziellen Bleichverfahrens. Generell kann man den Bleichvorgang entweder zuhause (=Homebleaching) oder beim Zahnarzt in der Praxis (=In-Office-Bleaching) durchführen lassen. Beiden Varianten gemein ist die Verwendung spezieller Lösungen, welche den Zahnschmelz heller werden lassen. Durch ein Bleaching können gelbe und braune Verfärbungen beseitigt werden. Nicht geeignet ist ein herkömmliches Bleaching bei grauen Verfärbungen von Zähnen, welche ihre Ursache im Absterben des Zahns haben. Hier muss der Zahn von innen her gebleicht werden (=Internes Bleaching).

Wichtig ist im Vorfeld der Bleaching-Behandlungen sicherzustellen, dass das Zahnfleisch gesund ist und die Zähne sauber und frei von Zahnstein sind. Aus diesem Grund wird dem Bleaching meist eine Professionelle Zahnreinigung vorangestellt.

Leider übernehmen die Krankenkassen keinerlei Kosten für Bleaching, falls Sie sich Ihre Zähne bleichen lassen möchten. Zudem variieren die Preise für eine Zahnaufhellung von Zahnarzt zu Zahnarzt mitunter recht stark. Deshalb bieten wir Ihnen eine kostenlose Bleaching-Auktion an. Eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über die Preise zu verschaffen und Behandlungskosten zu sparen.

Auf zahngebot.de kann man die Kosten und Preise für Zahnbehandlungen, z.B. für ein Bleaching, deutlich senken, indem man eine Zahnarzt-Auktion durchführt. D.h. Sie sagen, welche Behandlung Sie wünschen und die bei uns angemeldeten top-bewerteten Zahnärzte unterbreiten Ihnen Angebote.

Unser Service ist für Patienten unverbindlich und kostenlos. Wir finanzieren uns über ein Nutzungsentgelt der teilnehmenden Zahnärzte.

Zahnarzt-Auktion startenMehr erfahren

Überblick aktueller Zahnbleaching-Auktionen

Sie sehen eine Auswahl von Bleaching-Auktionen. Durch klicken auf die jeweilige Auktion gelangen Sie zur Detail-Seite. Hier können Sie sich näher über die teilnehmenden Zahnärzte informieren. Übrigens, selbstverständlich bestimmen Sie den Ort, an dem Sie einen guten Zahnarzt suchen.

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote RestzeitMögliche Ersparnis*
Bleaching 53111 Bonn
Anreise: max. 30km
300,00 €
150,00 €
4
abgelaufen:
09.03.2018 13:30:09
150,00 €
G Bleaching 68775 Ketsch
Anreise: max. 30km
300,00 €
200,00 €
3
abgelaufen:
05.02.2018 12:59:00
100,00 €
P Bleaching 10781 Berlin
Anreise: max. 30km
150,00 €
150,00 €
2
abgelaufen:
11.10.2017 13:30:10
--
Bleaching 47443 Moers
Anreise: max. 30km
300,00 €
149,00 €
4
abgelaufen:
02.06.2017 14:26:58
151,00 €
G Bleaching 68167 Mannheim
Anreise: max. 30km
200,00 €
150,00 €
1
abgelaufen:
19.05.2017 14:29:42
50,00 €
P Bleaching 40210 Düsseldorf
Anreise: max. 30km
300,00 €
159,00 €
5
abgelaufen:
18.05.2017 12:12:00
141,00 €
G Bleaching 10585 Berlin
Anreise: max. 30km
300,00 €
120,00 €
4
abgelaufen:
24.02.2017 13:14:32
180,00 €
G Bleaching 68159 Mannheim
Anreise: max. 30km
200,00 €
175,00 €
2
abgelaufen:
25.01.2017 11:30:00
25,00 €
G Bleaching 45136 Essen
Anreise: max. 30km
300,00 €
150,00 €
4
abgelaufen:
07.03.2016 12:12:30
150,00 €
Bleaching 64560 Riedstadt
Anreise: max. 30km
300,00 €
190,00 €
1
abgelaufen:
30.10.2015 11:37:30
110,00 €
Bleaching 51067 Köln
Anreise: max. 30km
300,00 €
109,00 €
6
abgelaufen:
26.08.2015 11:44:00
191,00 €
Bleaching 10243 Berlin
Anreise: max. 30km
300,00 €
99,00 €
4
abgelaufen:
03.06.2015 11:44:00
201,00 €
Weitere Preisvergleiche

Powerbleaching (In-Office-Bleaching)

Die Behandlung erfolgt in der Praxis eines Zahnarztes. Dabei benutzt der Zahnarzt ein hochkonzentriertes Bleichmittel, das durch Licht und Wärme aktiviert wird. Vor dem Bleaching werden die Zähne gereinigt und das Zahnfleisch mit einer Schutzschicht (Silikon oder Kunstharz) bedeckt.

Das Bleaching-Bleichmittel kann jedoch nur echte Zahnsubstanz aufhellen, keinen Zahnersatz oder zahnfarbene Füllungen. Dies bedeutet, dass nach einem Bleaching die Farbe der Füllungen und die der Zähne eventuell nicht mehr übereinstimmen.

Ein Ergebnis stellt sich unmittelbar ein. Bei Bedarf kann der Vorgang wiederholt werden.

Die gesamte Dauer des Bleaching-Vorgangs beläuft sich auf ca. 1-2 Stunden.

Homebleaching

Nach Absprache mit Ihrem Zahnarzt erfolgt die Behandlung bei Ihnen zu Hause. Dabei spricht man von Home-Bleaching. Hierbei fertigt der Zahnarzt zunächst eine Zahnschiene individuell für Sie an. Im Handel erhältliche Schienen, die nicht angepasst werden, haben den Nachteil, dass sie nicht dicht abschließen und es so zu Kontakt zwischen Zahnfleisch und Bleichlösung kommen kann, was ungesund ist.

Dabei füllen Sie ein Bleaching-Gel in eine vorab für Sie individuell erstellte Schiene und tragen diese Schiene ca. 3-8 Nächte.

Das verwendete Bleaching-Gel enthält denselben Wirkstoff, wie die in Drogerien und Apotheken frei verkäuflichen Präparate, jedoch in einer viel höheren Konzentration. Dadurch können beim Zahnarzt sehr viel überzeugendere Ergebnisse erzielt werden, als dies mit den frei verkäuflichen Zahnaufhellern möglich wäre.

Internes Bleaching

Manchmal reicht ein Bleichen von außen, wie es beim Home- und beim Powerbleaching geschieht, nicht aus, um Zähne wieder weiß zu machen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn der Zahn abgestorben ist und sich grau verfärbt hat. In diesem Fall kann nur ein Bleichen von Innen dem Zahn sein natürliches Weiß zurückgeben. Man spricht hier von einem internen Bleaching. Im Vergleich zu Zahnaufhellungen von außen ist ein internes Bleaching deutlich aufwendiger, da vorhanden Füllungen entfernt werden müssen, um das Innere Zahns zu erreichen. Zudem ist beim internen Bleaching eine röntgenologische Voruntersuchung nötig, um sicherzustellen, dass vorhanden Wurzelfüllungen dicht sind.

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Insofern die Behandlungen mehrwertsteuerpflichtig sind, ist diese in den Schätzpreisen enthalten. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.