Neu hier? So geht`s

Auf zahngebot.de kann man per Zahnarzt-Auktion die Kosten und Preise für Zahnersatz deutlich senken. Sie sagen, welche Zahnbehandlung ansteht, und erhalten preiswerte Angebote von guten & günstigen Zahnärzten in Ihrer Nähe. Unser Service ist für Patienten unverbindlich und kostenlos. Wir finanzieren uns über ein Nutzungsentgelt der teilnehmenden Zahnärzte.

Zahnarzt-Auktion starten     Erklärungsvideo ansehen

Weitere Informationen zu Zahnersatz und Zahnarzt-Auktionen finden Sie auf unserer Startseite. Alle Infos zum Ablauf hier.

Auktion für Implantate
(ID-187934)

Ursprüngliche Kosten

1.185,00 €

Günstigstes Angebot

653,00 €

Mögliche Ersparnis*

532,00 €

Eingegangene Angebote

Arzt Bewertungen Aktuelles Angebot*Land Labor
Gewählter Arzt
readoc
682xx Mannheim
3
(112)
653,00 €Schweiz
dentExperts
670xx Ludwigshafen
3
(129)
678,00 €D, eig. Meisterlabor
Dr.Zahnani
354xx Raum Gießen
3
(362)
692,01 €Praxis
Praxis Einfühlsam
Nähe Mannheim, Heidelberg, Viernh.,Weinh.
3
(834)
698,00 €D, eigenes Meisterlabor
Dr. Schneeweiß
894xx Gundelfingen
3
(123)
700,00 €Eigenes Meisterlabor
schmerzfreier bohrer
611xx Rosbach
3
(119)
703,00 €eigenes Meisterlabor
implant
716xx Möglingen
3
(245)
780,00 €Deutschland
thüringen-doc
986xx Streufdorf
3
(52)
800,00 €Dtschld./Türkei
ident10 (gekündigt)
524xx Alsdorf
3
(8)
800,00 €Eigenlabor
IhrWegzumLaecheln
670xx Ludwigshafen
3
(6)
850,00 €D.eig. Meisterlabor

* Die Angebote der Zahnärzte beziehen sich auf alle aus den Angaben im Preisvergleich ersichtlichen Leistungen und geben die vrsl. Gesamtkosten der Behandlung an. Der Festzuschuss der Krankenkasse muss hiervon abgezogen werden, um den sog. Eigenanteil zu berechnen.

Verglichener Heil- und Kostenplan

rechts links  
I TP
R
X B
18 17 16 15 14 13 12 11 21 22 23 24 25 26 27 28  
48 47 46 45 44 43 42 41 31 32 33 34 35 36 37 38  
B
R
TP

Details zu Zahnimplantaten

Zahnimplantat gesetzt?
nein
Knochenaufbau nötig?
weiss ich nicht
Infos zu Implantaten

 

Material

Zahnersatz aus:
EM (Edelmetall, Goldanteil 83-85%) keramisch verblendet
Infos zu gängigen Materialien

 

Besonderheiten

Nur Implantation. Bitte Kosten für Suprakonstruktion im Zusatztext angeben.
---
zuzüglich ca. 200,-€ wenn Knochenaufbau nötig
---
ich hatte im April im linken Oberkiefer am 2. Zahn von hinten (Weisheitzahn nicht mitgerechnet) nach einer vor 15 Jahren stattgefundenen Wurzelspitzenresektion eine Totalentfernung. Nun ist die Wunde gut verheilt und mein Kieferchirurg meinte, man könnte ein Implantat setzen.
Hier hätte ich gerne Angebote, da mich sein Kostenvoranschlag, entgegen anderen Absprachen vorher, schier umgehauen hat.
Er hat sich seit der Zahnentfernung aber nix mehr in meinem Mund angesehen, das vorweg.

Ich bin durchaus bereit, eine Entfernung von 200 km (oder mehr) auf mich zu nehmen, Hauptsache Qualität und Erfahrung zu einen fairen Preis.

Daher interessiert mich ein Angebot zu einem Implantat (Straumann regio 26 ?), am besten mit Garantie, daß es nicht herausfällt, falls es sowas gibt und evtl. Knochenaufbau.
Angeblich kann das, was für das Implantat rausgebohrt wird, unten dran zum Einwachsen gebracht werden - ist das sinnvoll?

Insofern möglich, kann hier das Angebot zur Krone, das nach etwa 5 Monaten erforderlich wird, gleich mit integriert werden. Falls jemand nur ein Angebot für das Implantat machen möchte - nur zu.
Da es sich um einen Backenzahn handelt, sollte die Krone eine Metallkrone mit Keramikverblendung sein.

Ursprüngliche Kosten

Festzuschuss der Krankenkasse: 0, 00
Zahnarzt-Honorar BEMA: 0,00 €
Zahnarzt-Honorar GOZ: 800,00 €
Material- und Laborkosten: 385,00 €
Gesamtkosten: 1185,0 €

Weiterführende Informationen zu Heil- und Kostenplänen für Zahnersatz und Auktionen.

Zugehörige Zahnarzt-Bewertung von "readoc"


Hat sich der Zahnarzt an den kalkulierten Preis gehalten?

3

Wie gut war die Leistung des Arztes insgesamt?

1

Wie freundlich und kompetent war das Praxisteam?

3

Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?

Ja


"Nicht nur das gesamte Praxisteam ist sehr freundlich, sondern es wird einem auch nichts aufgeschwatzt oder schön geredet, was nicht sein muss. So klärte mich Frau xxx zum Beispiel darüber auf, daß der Oberkieferknochen auch von alleine wächst, nachdem mein Zahn 16 Jahre nach einer Wurzelbehandlung wegen einer leichten Entzündung entfernt werden musste und bei mir gar kein zusätzlicher Knochenaufbau erforderlich ist, nur etwas Zeit. Das hatte mir ein Halsabschneider - Kieferchirurg anders erzählt, was sich natürlich deutlich (!!!!) in den zusätzlichen Kosten niedergeschlagen hätte. Durch die Aussage von Frau xxx habe ich nun alles natürlich wachsen lassen und mein Implantat hält hervorragend. Auch hatte mir ein anderer Zahnarzt mal Bange machen wollen, indem er meinte, mir wegen Knirschen in früher Jugend meine angeblich abgenutzten Zähne alle überkronen zu wollen. Alles völlig normal, so Frau xxx, da sei nichts außergewöhnlich abgenutzt oder behandlungsbedürftig, im Gegenteil. Ich kann sie vorbehaltlos empfehlen und werde immer wieder hingehen, denn sie ist nicht nur kompetent, sondern empfiehlt auch nur Behandlungen, die wirklich erforderlich sind. Top! Vielen herzlichen Dank!"

Gesamt-Beurteilung:

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Insofern die Behandlungen mehrwertsteuerpflichtig sind, ist diese in den Schätzpreisen enthalten. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.